Terbinafine (Lamisil) Rezeptfrei Kaufen


Terbinafine (Lamisil) Rezeptfrei Kaufen


Kaufen Terbinafine (Lamisil) ohne Rezept

Lamisil Allgemeine Information

Lamisil ist ein Antipilzmedikament, das Fungus davon abhält, auf der Haut zu wachsen. Es wird verwendet, um Hautinfektionen wie Athletenfuß, Tinea, Pilzinfektion im Leistenbereich, und Dermatomykose-Infektionen zu behandeln.

Lamisil Anweisung

Verwenden Sie es mit dem vollen Glas von Wasser. Lamisil wird gewöhnlich seit 6 bis 12 Wochen eingenommen. Schlucken Sie diese Mischung auf einmal ohne das Kauen. Die empfohlene Dosierung für Onychomykose ist 250 Mg täglich seit 6 bis 12 Wochen für Erwachsene und Teenager. Für die Behandlung von Tinea Corporis wird 250 Mg täglich seit 2 bis 4 Wochen vorgeschrieben. Für die Behandlung von Tinea Cruris wird 250 Mg täglich seit 2 bis 4 Wochen worgeschrieben. Für Tinea Pedis wird 250 Mg täglich seit 2 bis 6 Wochen vorgeschrieben. Nehmen Sie Lamisil genau so, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird.

Lamisil Vorsichtsmaßnahmen

Lamisil kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Auto fahren oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie wach und auf der Hut sind. Vermeiden Sie, Alkohol zu trinken, der einige der Nebenwirkungen vergrößern kann. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger während der Behandlung zu werden. Verwenden Sie Lamisil nicht, ohne Ihrem Arzt zu erzählen, wenn Sie stillen. Vermeiden Sie lange unter Sonnenlicht zu bleiben, weil das Arzneimittel Ihre Haut zum Sonnenlicht empfindlicher machen kann. Sie sollen Lamisil nicht einnehmen, wenn Sie Lebererkrankung oder Lupus haben.

Lamisil Kontraindikationen

Vermeiden Sie die Verwendung des Medikaments, wenn Sie allergische Reaktion auf die Komponenten, Leber- oder Nierenerkrankung haben.

Lamisil Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können folgende einschließen: Allergien, Tumor, geschwollene Drüsen, fleckige Haut, Fieber, Grippe-Symptome, Augen-Probleme, Gewichtsverlust, Ausschlag, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Durchfall, ungewohnter Geschmack im Mund. Wenn Sie einige von oben genannten Nebenwirkungen haben, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Lamisil Wechselwirkung

Lamisil kann mit Cyclosporin, Metoprolol, Nortriptylin, Warfarin zusammenwirken. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen.

Lamisil Verpasste Dosis

Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.

Lamisil Überdosierung

Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Notarzthilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Magenschmerz, Brechreiz, Erbrechen, Harnlassen, Ausschlag oder Schwindel.

Lamisil Aufbewahrung

Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-77ºF (15-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.


Terbinafine (Lamisil) Rezeptfrei Kaufen




Ankauf Terbinafine (Lamisil). ankaufen Terbinafine (Lamisil). einkaufen Terbinafine (Lamisil). kaufen Terbinafine (Lamisil). bestellen Terbinafine (Lamisil). kaufen Terbinafine (Lamisil) ohne Rezept. bestellen Terbinafine (Lamisil) ohne Rezept. kaufen Terbinafine (Lamisil) rezeptfrei. bestellen Terbinafine (Lamisil) rezeptfrei. kaufen Terbinafine (Lamisil) rezeptfrei. bestellen Terbinafine (Lamisil) rezeptfrei. Terbinafine (Lamisil) kaufen. Terbinafine (Lamisil) bestellen. kaufen Terbinafine (Lamisil) online. bestellen Terbinafine (Lamisil) online. kaufen Terbinafine (Lamisil) generic. bestellen Terbinafine (Lamisil) generic