Levothyroxine (Synthroid) Rezeptfrei Kaufen


Levothyroxine (Synthroid) Rezeptfrei Kaufen


Kaufen Levothyroxine (Synthroid) ohne Rezept

Synthroid Allgemeine Information

Synthroid ist ein Arzneimittel, das verschrieben wird, um primäre, sekundäre, tertiäre Hypothyreose, subklinische Hypothyreose, und Obesitas zu behandeln. Das Arzneimittel enthält Levothyroxin-Natrium, eine zum Schilddrüsenhormon identische Substanz. Es kann in der Weckselwirkung mit Diät-Pillen verwendet werden.

Synthroid Anweisung

Es wird empfohlen, das Arzneimittel so einzunehmen, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie es mit einem großen Glas von Wasser ein. Gewöhnlich empfohlene Dosis wird 30-60 Minuten vor dem Frühstück eingenommen. Übersteigen Sie Ihre Dosis nicht.

Synthroid Vorsichtsmaßnahmen

Seien Sie vorsichtig bei dem Verwenden des Arzneimittels, wenn Sie kardiovaskuläre Krankheit, begleitende Nebenniereninsuffizienz haben.

Synthroid Kontraindikationen

Patienten mit dem akutem Myokardinfarkt, unfertiger subklinischer oder offener Thyreotoxikose, und der unkorrigierten Nebenniereninsuffizienz dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.

Synthroid Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können folgende einschließen: Kopfweh, Schlaflosigkeit, nervöses oder reizbares Gefühl, Hyperaktivität, Angst, emotionale Labilität, Fieber, Tachykardie, Arrhythmie, Hitzewallungen, Schwitzen, Änderungen in Ihren Menstruationsperioden, Appetit-Änderungen, Diarrhöe, Erbrechen, Gewicht-Änderungen, Haarausfall, Spülung.

Synthroid Wechselwirkung

Die Medizin kann mit den folgenden Arzneimitteln zusammenwirken: Kalzium-Karbonat (Oystercal, Caltrate, Citracal), Natriumspolystyrol sulfonate (Kayexalate, Kionex), Eisensulfat Eisenpräparat, Sucralfat (Carafate), Antazida, die Aluminium enthalten (Rulox, Tums, Maalox, Mylanta, Riopan, Amphojel, Gaviscon), Cholesterin senkende Medikamente Colestipol (Colestid) und Cholestyramin (Questran), Warfarin, Digoxin, Estrogenpräparate, Zuckerkrankheitsarzneimittel, Amiodaron, Jodid, Lithium, Antischilddrüse-Reagenzien, Barbiturat, Rifamycine, Beta-Blocker, Antidepressiven und Wachstumshormone.

Synthroid Verpasste Dosis

Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück.

Synthroid Überdosierung

Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Notarzthilfe. Die Überdosis-Symptome sind: schneller Herzschlag, Brustschmerz, Beben, Krämpfe in den Beinen, Verwirrung und Desorientierung, Kurzatmigkeit, Erbrechen, Diarrhöe, oder Anfälle.

Synthroid Aufbewahrung

Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-77ºF (15-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit, von Kindern und Haustieren auf. Nehmen Sie es nach dem Ablauf der Haltbarkeitsdauer nicht.


Levothyroxine (Synthroid) Rezeptfrei Kaufen




Ankauf Levothyroxine (Synthroid). ankaufen Levothyroxine (Synthroid). einkaufen Levothyroxine (Synthroid). kaufen Levothyroxine (Synthroid). bestellen Levothyroxine (Synthroid). kaufen Levothyroxine (Synthroid) ohne Rezept. bestellen Levothyroxine (Synthroid) ohne Rezept. kaufen Levothyroxine (Synthroid) rezeptfrei. bestellen Levothyroxine (Synthroid) rezeptfrei. kaufen Levothyroxine (Synthroid) rezeptfrei. bestellen Levothyroxine (Synthroid) rezeptfrei. Levothyroxine (Synthroid) kaufen. Levothyroxine (Synthroid) bestellen. kaufen Levothyroxine (Synthroid) online. bestellen Levothyroxine (Synthroid) online. kaufen Levothyroxine (Synthroid) generic. bestellen Levothyroxine (Synthroid) generic