Rivastigmine Tartrate (Exelon) Rezeptfrei Kaufen


Rivastigmine Tartrate (Exelon) Rezeptfrei Kaufen


Kaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon) ohne Rezept

Exelon Allgemeine Information

Exelon ist Teil einer Gruppe von Medikamenten bekannt wie Acetylcholinesterase Hemmer. Es wird zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Demenz verwendet, die durch Alzheimer oder Morbus Parkinson verursacht ist. Obwohl das Medikament kein Heilmittel für diese Krankheiten ist, kann es mit einigen der Symptome helfen. Sein Hauptbestandteil ist Rivastigmin. Diese Medikamente wirken, indem sie ein spezifisches Enzym davon abhalten, Azetylcholin im Gehirn zu brechen.

Exelon Anweisung

Nehmen Sie Exelon so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Die Anfangsdosis für die Behandlung von Alzheimer-Krankheit ist 1,5 Mg zweimal täglich. Nach zwei Wochen kann Ihr Arzt die Dosis auf 3 Mg zweimal täglich erhöhen. Die maximale Dosis des Medikaments beträgt 6 Mg zweimal täglich. Exelon soll mit dem Essen zu der gleichen Zeit jeden Tag eingenommen werden.

Exelon Vorsichtsmaßnahmen

Vor dem Verwenden von Exelon erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie haben: Lebererkrankung, Beben, Asthma, Herzrhythmus-Störung, vergrößerte Vorsteherdrüse, Fallsucht, Probleme mit der Urinabsonderung, Verlust des Appetits, Herzprobleme. Dieses Arzneimittel kann Sie schläfrig oder schwindlig machen. Fahren Sie das Auto nicht oder führen Sie keine Aufgaben aus, die Aufmerksamkeit erfordern.

Exelon Kontraindikationen

Sie sollen Exelon nicht einnehmen, wenn Sie zu Rivastigmin allergisch sind. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Exelon Mögliche Nebenwirkungen

Häufige Nebenwirkungen können einschließen: Appetitlosigkeit, Zittern, Erbrechen, Schwindel, Magenschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Gas, Schwäche, laufende oder verstopfte Nase, Aufstoßen. Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie eine dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion haben: Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, Ausschlag, Atemnot, blasse Haut, Probleme mit der Vision oder Sprachstörungen.

Exelon Wechselwirkung

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über Arzneimittel zur Behandlung von Morbus Parkinson (Levodopa, Pergolid, Ropinirol), Glycopyrrolat, Atropin, Dimenhydrinat, nicht-steroidale Antirheumatika (Ibuprofen, Celecoxib, Diclofenac), Muskelrelaxantien, Propanthelin, Hyoscyamin, Bronchodilatatoren (Tiotropium, Ipratroprium).

Exelon Verpasste Dosis

Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.

Exelon Überdosierung

Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Notarzthilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Halluzinationen, Übelkeit, langsamer Herzschlag, Durchfall, Muskelschwäche, oberflächliche Atmung, Erbrechen, Hypotonie, Schwitzen.

Exelon Aufbewahrung

Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf.


Rivastigmine Tartrate (Exelon) Rezeptfrei Kaufen




Ankauf Rivastigmine Tartrate (Exelon). ankaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon). einkaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon). kaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon). bestellen Rivastigmine Tartrate (Exelon). kaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon) ohne Rezept. bestellen Rivastigmine Tartrate (Exelon) ohne Rezept. kaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon) rezeptfrei. bestellen Rivastigmine Tartrate (Exelon) rezeptfrei. kaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon) rezeptfrei. bestellen Rivastigmine Tartrate (Exelon) rezeptfrei. Rivastigmine Tartrate (Exelon) kaufen. Rivastigmine Tartrate (Exelon) bestellen. kaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon) online. bestellen Rivastigmine Tartrate (Exelon) online. kaufen Rivastigmine Tartrate (Exelon) generic. bestellen Rivastigmine Tartrate (Exelon) generic