Norethindrone Acetate (Aygestin) Rezeptfrei Kaufen


Norethindrone Acetate (Aygestin) Rezeptfrei Kaufen


Kaufen Norethindrone Acetate (Aygestin) ohne Rezept

Aygestin Allgemeine Information

Aygestin ist eine Form von Progesteron, ein weibliches Hormon. Sein Hauptbestandteil ist Norethindrone. Es verhindert den Eisprung (die Freisetzung einer Eizelle aus einem Eierstock). Dieses Medikament verursacht auch Änderungen in Ihrem Zervixschleim und Gebärmutterschleimhaut, so dass es schwerer für Spermien in die Gebärmutter zu erreichen und härter für eine befruchtete Eizelle in die Gebärmutter zu befestigen. Es wird zur Empfängnisverhütung (Kontrazeption) verwendet, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Dieses Medikament wird verwendet, um Frauen mit abnormen Blutungen aus der Gebärmutter zu behandeln. Es wird auch verwendet, um Frauen zu behandeln, deren Menstruationsperioden seit mehreren Monaten (Amenorrhoe) aufgehört haben, aber die nicht schwanger sind oder durch ein Klimakterium sind. Es ist nicht wirksam bei der Verhinderung von Fehlgeburten.

Aygestin Anweisung

Nehmen Sie Aygestin so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund ein. Sie können es mit dem Essen oder nach einer Mahlzeit einnehmen, um eine Magenverstimmung zu verhindern. Für die Behandlung von gestoppten Monatsblutungen und abnormen Blutungen aus der Gebärmutter, wird dieses Arzneimittel in der Regel einmal täglich für 5-10 Tage in der zweiten Hälfte des geplanten Menstruationszyklus eingenommen oder wie von Ihrem Arzt verordnet wurde. Die Entzugsblutung erscheint in der Regel innerhalb von 3-7 Tagen nach der Einnahme des Medikaments. Die Dosierung basiert auf Ihren medizinischen Zustand und Ansprechen auf die Therapie.

Aygestin Vorsichtsmaßnahmen

Vor der Einnahme von Aygestin sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie hohen Blutdruck, Herzkrankheiten, Migräne, Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen, Leberkrebs, Depressionen, hohen Cholesterinspiegel oder Triglyceridspiegel (Fettsäure) in Ihrem Blut, Asthma, Anfälle oder Epilepsie haben. Dieses Medikament kann bei Ihnen Schwindel verursachen. Fahren Sie das Auto nicht oder führen Sie keine Aufgaben aus, die Aufmerksamkeit erfordern. Einnahme von Hormonen kann zu einem erhöhten Risiko des Blutgerinnsels, Schlaganfalls oder Herzinfarktes führen, besonders wenn Sie rauchen und älter als 35 sind. Rauchen Sie nicht. Rauchen in Kombination mit diesem Medikament erhöht weiter das Risiko der Schlaganfälle, Thrombosen, des Bluthochdrucks und Herzinfarkts. Aygestin schützt Sie nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten, einschließlich HIV und AIDS. Die Verwendung eines Kondoms ist der einzige Weg, um sich vor diesen Krankheiten zu schützen.

Aygestin Kontraindikationen

Sie sollen Aygestin nicht verwenden, wenn Sie schwanger sind oder stillen, zu Norethindron allergisch sind, oder wenn Sie Schlaganfall, Blutgerinnsel, Kreislaufprobleme, Brustkrebs, abnorme Vaginalblutungen, Fehlgeburt oder Abtreibung haben.

Aygestin Mögliche Nebenwirkungen

Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie plötzliche Taubheit, Schwäche, Schwellungen an den Händen oder Füßen, plötzliche Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Verwirrung, Schmerz hinter den Augen, Schmerzen in der Brust, Probleme mit dem Sehen, Sprechen, oder Gleichgewicht, schnelle Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Schmerzen im Beckenbereich, Erbrechen, Magenschmerzen, Übelkeit, Schwitzen, Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder der Augen), Nesselsucht, Appetitverlust, dunklen Urin, Schwindel, Atemnot, Juckreiz oder Hautausschlag, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, vaginalen Juckreiz oder Ausfluss, erhöhte Akne oder Haarwuchs, Änderungen in Ihrer Monatsblutung, verminderten Sextrieb haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Aygestin Wechselwirkung

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über HIV-Medikamente (Atazanavir, Saquinavir, Indinavir, Ritonavir, Fosamprenavir), Barbiturate (Butabarbital, Secobarbital, Phenobarbital, Amobarbital), antimykotische Medikamente (Fluconazol, Ketoconazol, Itraconazol), Rifamycin Antibiotika (Rifapentin, Rifampicin, Rifabutin), Griseofulvin. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.

Aygestin Verpasste Dosis

Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.

Aygestin Überdosierung

Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind: starke Übelkeit, Erbrechen, Vaginalblutung.

Aygestin Aufbewahrung

Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-86ºF (15-30ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.


Norethindrone Acetate (Aygestin) Rezeptfrei Kaufen




Ankauf Norethindrone Acetate (Aygestin). ankaufen Norethindrone Acetate (Aygestin). einkaufen Norethindrone Acetate (Aygestin). kaufen Norethindrone Acetate (Aygestin). bestellen Norethindrone Acetate (Aygestin). kaufen Norethindrone Acetate (Aygestin) ohne Rezept. bestellen Norethindrone Acetate (Aygestin) ohne Rezept. kaufen Norethindrone Acetate (Aygestin) rezeptfrei. bestellen Norethindrone Acetate (Aygestin) rezeptfrei. kaufen Norethindrone Acetate (Aygestin) rezeptfrei. bestellen Norethindrone Acetate (Aygestin) rezeptfrei. Norethindrone Acetate (Aygestin) kaufen. Norethindrone Acetate (Aygestin) bestellen. kaufen Norethindrone Acetate (Aygestin) online. bestellen Norethindrone Acetate (Aygestin) online. kaufen Norethindrone Acetate (Aygestin) generic. bestellen Norethindrone Acetate (Aygestin) generic