Clozapine (Clozaril) Rezeptfrei Kaufen


Clozapine (Clozaril) Rezeptfrei Kaufen


Kaufen Clozapine (Clozaril) ohne Rezept

Clozaril Allgemeine Information

Clozaril gehört zu der Gruppe von Medikamenten, die als Antipsychotika bekannt sind. Dieses Medikament wird zur Behandlung bestimmter psychischer oder Stimmungsstörungen (Schizophrenie, schizoaffektive Störungen) verwendet. Es wirkt, indem die Balance bestimmter natürlicher Substanzen (Neurotransmitter) im Gehirn wiederhergestellt wird. Clozapin vermindert Halluzinationen und hilft, Selbstmord bei Menschen zu verhindern, die wahrscheinlich versuchen werden, sich zu verletzen. Es hilft Ihnen, klarer und positiver über sich selbst zu denken, sich weniger nervös zu fühlen, und sich an den Alltag zu beteiligen.

Clozaril Anweisung

Nehmen Sie Clozaril so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Die empfohlene Dosis ändert sich weit, basiert auf das Bedürfnis, aber ist in der Regel 12,5 Mg einmal oder zweimal täglich eingenommen und passt sich allmählich aufwärts gemäß den Instruktionen des Arztes an. Die empfohlene Anfangsdosis für Schizophrenie liegt bei 12,5 Mg (Hälfte einer 25-Mg-Tablette) einmal oder zweimal täglich. Wenn Sie das Medikament gut vertragen, kann Ihr Arzt Ihre Dosis langsam bis auf 300 Mg bis 450 Mg pro Tag insgesamt zu erhöhen. Manche Menschen müssen größere Dosen einzunehmen, von 600 Mg bis 900 Mg pro Tag. Sie können Clozaril mit oder ohne Essen einnehmen. Es soll jeden Tag zur gleichen Zeit eingenommen werden.

Clozaril Vorsichtsmaßnahmen

Vor der Einnahme von Clozaril sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Lebererkrankung, Leberinsuffizienz, Zirrhose, Zuckerkrankheit, Beschlagnahmen, unregelmäßigen Herzrhythmus (Arrhythmie), Glaukom, Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Fallsucht, vergrößerte Vorsteherdrüse, Knochenmark-Probleme, niedrige Blutzellzählungen, Alzheimerkrankheit, niedrigen Blutdruck (orthostatische Hypotension), irgendwelche Allergien haben. Dieses Arzneimittel kann Sie schläfrig oder schwindlig machen oder verschwommenes Sehvermögen verursachen. Fahren Sie das Auto nicht oder führen Sie keine Aufgaben aus, die Aufmerksamkeit erfordern. Beschränken Sie alkoholische Getränke. Alkohol kann einige der Nebenwirkungen vergrößern. Bevor Sie eine Operation haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt, dass Sie dieses Medikament verwenden. Die ältere Menschen können zu den Nebenwirkungen dieses Arzneimittels empfindlicher sein.

Clozaril Kontraindikationen

Nehmen Sie Clozaril nicht ein, wenn Sie zu Clozapin oder Zutaten dieses Medikaments allergisch sind, schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie aktive Lebererkrankung, Appetitlosigkeit oder Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut), Bluterkrankungen (Plättchen-Störungen, niedrige weiße Blutkörperchen), Darmverschluss, Herzkrankheit (Myokarditis), Nierenerkrankungen, unkontrollierte Epilepsie haben.

Clozaril Mögliche Nebenwirkungen

Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Schwellungen an Ihren Händen oder Füßen, Fieber, Atemnot, Schmerzen in der Brust, Probleme mit Sehen, Sprache oder Balance, Nesselsucht, Schwächegefühl, Halsschmerzen, Muskelkater, Verwirrtheit, Schwitzen, schnellen oder unregelmäßigen Herzschlag, Appetitlosigkeit, Herzrasen, Keuchen, Taubheitsgefühl, Schläfrigkeit, plötzliche Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Erbrechen, Übelkeit, Gelbfärbung der Haut oder Augen (Gelbsucht), Beschlagnahme, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge, Verstopfung, vermehrtes Schwitzen, Gewichtszunahme, Schlafstörungen haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Clozaril Wechselwirkung

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über Benzodiazepine (Flurazepam, Triazolam, Alprazolam, Lorazepam), Blutdruck-Medikamente (Metoprolol, Bumetanid, Triamteren), Antibiotika oder Antimykotika (Ketoconazol, Telithromycin, Erythromycin, Clarithromycin), Antikonvulsiva (Phenobarbital, Pentobarbital, Phenytoin), Antidepressiva (Paroxetin, Citalopram, Fluvoxamin), Herzrhythmusstörungen Medikamente (Flecainid, Propafenon, Chinidin), Cimetidin, Nikotin, Phenothiazin Medikamente (Trifluoperazin, Fluphenazin, Chlorpromazin), Rifamycin Antibiotika (Rifapentin, Rifampicin, Rifabutin). Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.

Clozaril Verpasste Dosis

Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.

Clozaril Überdosierung

Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Verwirrung, schnelle Herzrate, Schläfrigkeit, Sialorrhoe, schwaches oder seichtes Atmen, und Beschlagnahme.

Clozaril Aufbewahrung

Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-77ºF (15-25ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.


Clozapine (Clozaril) Rezeptfrei Kaufen




Ankauf Clozapine (Clozaril). ankaufen Clozapine (Clozaril). einkaufen Clozapine (Clozaril). kaufen Clozapine (Clozaril). bestellen Clozapine (Clozaril). kaufen Clozapine (Clozaril) ohne Rezept. bestellen Clozapine (Clozaril) ohne Rezept. kaufen Clozapine (Clozaril) rezeptfrei. bestellen Clozapine (Clozaril) rezeptfrei. kaufen Clozapine (Clozaril) rezeptfrei. bestellen Clozapine (Clozaril) rezeptfrei. Clozapine (Clozaril) kaufen. Clozapine (Clozaril) bestellen. kaufen Clozapine (Clozaril) online. bestellen Clozapine (Clozaril) online. kaufen Clozapine (Clozaril) generic. bestellen Clozapine (Clozaril) generic