Glucovance Rezeptfrei Kaufen


Glucovance Rezeptfrei Kaufen


Kaufen Glucovance ohne Rezept

Glucovance Allgemeine Information

Glucovance ist eine Kombination aus zwei Diabetes-Medikamenten: Glibenclamid und Metformin. Glyburide ist Teil einer Klasse von Diabetes-Medikamenten genannt Sulfonylharnstoffen. Ein Sulfonylharnstoff hilft der Bauchspeicheldrüse mehr Insulin zu machen. Es hilft auch, die Zellen des Körpers besser auf Insulin zu reagieren. Dies hilft, den Blutzuckerspiegel zu senken. Metformin verringert die Menge von Zucker (Glukose), der in der Leber hergestellt wird. Glucovance wird zur Behandlung von Typ-2-Diabetes (auch als nicht insulinabhängiger Diabetes genannt) verschrieben.

Glucovance Anweisung

Nehmen Sie Glucovance, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund ein, in der Regel ein- oder zweimal täglich mit dem Essen. Trinken Sie viel Flüssigkeit während der Einnahme dieses Medikaments. Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 1,25 Mg/250 Mg einmal täglich mit dem Essen. Die übliche maximale Dosis für Erwachsene beträgt 2000 Milligramm Metformin und 20 Milligramm Glibenclamid pro Tag. Wenn Sie bereits einen anderes anti-diabetisches Medikament einnehmen, folgen Sie Ihrem die Anweisungen Ihres Arztes genau, um ein altes Medikament aufzuhören und dieses Kombinationsmedikament anzufangen.

Glucovance Vorsichtsmaßnahmen

Vor der Einnahme von Glucovance sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Herzinsuffizienz, Nebenniereninsuffizienz, Nieren- oder Leber-Probleme, Zirrhose, niedriges Niveaus des Vitamins B12 (perniziöse Anämie), Herzanfall oder Schlag, pituitäre Drüse-Probleme, kommende Operation oder Prozedur (einschließlich Röntgenstrahlen und anderer Röntgenologie), Glukosephosphat-6-Dehydrogenasedefekt, Eisprung-Probleme, autonome Neuropathie, irgendwelche Allergien haben. Vermeiden Sie, Alkohol zu trinken, indem Sie Glyburide und Metformin einnehmen. Alkohol senkt Blutzucker und kann die Gefahr der Milchazidose vergrößern, während Sie dieses Arzneimittel einnehmen. Sie können verschwommenes Sehvermögen, Schwindel, oder Schläfrigkeit erfahren. Fahren Sie das Auto nicht oder führen Sie keine Aufgaben aus, die Aufmerksamkeit erfordern. Dieses Medikament kann Änderungen im Menstruationszyklus verursachen (Eisprung stimulieren), und die Gefahr vergrößern, schwanger zu werden.

Glucovance Kontraindikationen

Verwenden Sie Glucovance nicht, wenn Sie Herzinsuffizienz oder Nierenerkrankungen haben oder wenn Sie in einen Zustand der diabetischen Ketoazidose sind, wenn Sie zu einem der Bestandteile des Medikaments allergisch sind. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Glucovance Mögliche Nebenwirkungen

Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, erhöhte Bauchschmerzen, Schwindel, niedrigen Blutzucker, Infektionen der oberen Atemwege, Muskelschmerzen, Schwindel, Atembeschwerden, unregelmäßigen Herzschlag, vermehrten Hunger oder Durst, verschwommenes Sehvermögen, Schwitzen, Zittern, Koordinationsstörungen, Krämpfe, Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht, Keuchen haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Glucovance Wechselwirkung

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über Betablocker (Timolol, Bisoprolol, Propranolol), Kalziumantagonisten (Nifedipin, Verapamil, Diltiazem), Dekongestiva (Phenylephrin, Pseudoephedrin), Cimetidin, Kortikosteroide (Fludrocortison, Methylprednisolon, Prednisolon, Prednison), Diuretika (Furosemid, Acetazolamid, Metolazon) Östrogene, Fluorchinolon-Antibiotika (Ofloxacin, Gemifloxacin, Ciprofloxacin), Monoaminoxidase-Hemmer (Rasagilin, Tranylcypromin, Isocarboxazid), nichtsteroidale Antirheumatika (Ibuprofen, Meloxicam, Etodolac), orale Kontrazeptiva, Phenothiazin Medikamente (Chlorpromazin, Trifluoperazin, Perphenazin), Phenytoin, Probenecid, Salicylate (Aspirin), Sulfonamide (Sulfamethoxazol, Sulfadoxin), Schilddrüsen-Medikamente (Liotrix, Levothyroxin, Thyroid), Warfarin. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.

Glucovance Verpasste Dosis

Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.

Glucovance Überdosierung

Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Schwitzen, Zittern, extreme Hunger, Schwindel, kalter Schweiß, verschwommenes Sehvermögen, Veränderungen im Verhalten, Verlust der Koordination, Schwierigkeiten beim Sprechen, Verwirrtheit, Krampfanfälle, Bewusstlosigkeit, Koma, Muskelschmerzen, Atembeschwerden, Bauchschmerzen, unregelmäßiger Herzschlag.

Glucovance Aufbewahrung

Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht, der Feuchtigkeit und Hitze auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.


Glucovance Rezeptfrei Kaufen




Ankauf Glucovance. ankaufen Glucovance. einkaufen Glucovance. kaufen Glucovance. bestellen Glucovance. kaufen Glucovance ohne Rezept. bestellen Glucovance ohne Rezept. kaufen Glucovance rezeptfrei. bestellen Glucovance rezeptfrei. kaufen Glucovance rezeptfrei. bestellen Glucovance rezeptfrei. Glucovance kaufen. Glucovance bestellen. kaufen Glucovance online. bestellen Glucovance online. kaufen Glucovance generic. bestellen Glucovance generic